Wir machen auf ____merksam

 

Aufruf

 

Wir möchten AUF_merksam auf unsere existenzgefährdende Situation machen. 65% des stationären Einzelhandel sind durch die Pandemie-Maßnahmen unmittelbar betroffen. Es droht nicht nur das AUS dieser Betriebe, sondern es gleicht einem staatlich angeordneten Berufsverbot.

Viele Händler, insbesondere in der Modebranche handeln mit „verderblicher“ Ware.

Wenn die für die laufende Saison eingekaufte Ware nicht verkauft wird, so muss sie nahezu komplett abgeschrieben werden.

Es geht eben nicht nur darum, einen Teil der Fixkosten zu erstatten. Der viel größere Verlust ist der Warenbestand, der Tag für Tag ein größeres Loch in unsere Reserven reißt. Bei vielen unserer Kollegen sind die Reserven nach dem mehrfach wiederholten Lockdown restlos aufgebraucht.

 

Eine Aktion von www.freundschaftsdienst.eu

 

 

Liebe Kunden, Liebe Einzelhändler,

 

Wir möchten uns gleich vorab entschieden von „falscher“ Einordnung unseres Protest distanzieren.

 

WIR SIND KEINE CORONA LEUGNER!

WIR SIND KEINE RECHTEN!

WIR SIND KEINE ALUHUTTRÄGER!

WIR SIND KEINE MASKENVERWEIGERER!

 

WIR SNID BESORGTE EINZELHÄNDLER, HANDWERKER, DIENSTLEISTER!

 

Mitglieder          Kontakt           Impressum 

SATZUNG

VORSTAND

TERMINE

Hauptstraße Illingen beim Wurstmarkt Hauptstraße Illingen beim Wurstmarkt

Der Verein

Der VERKEHRS- UND GEWERBEVEREIN ILLINGEN E.V. - Kurz VGV genannt ist ein Verein mit langer Tradidion. Mitglieder sind die Illinger Gewerbetreibenden, d.h. Einzelhändler, Gewerbebetriebe und Dienstleister.

Die Satzung verpflichtet den Verein, die gemeinsamen Interessen der Gewerbetreibenden, Freiberufler und Handwerker in Illingen zu fördern, wobei sich der Verein als Werbegemeinschaft versteht. Wir führen Veranstaltungen und Werbemaßnahmen mit dem Ziel durch, die Bekanntheit der Mitglieder zu fördern und den Kundenkreis zu erweitern.

Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine wirtschaftlichen Ziele.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrs- und Gewerbeverein Illingen e.V.